Profil-ID: UNT-34728

deasia GmbH

deasia GmbH - Deutsch-Asiatisches Institut für Ansiedlungsmanagement
Expo Plaza 11, WorldTradeCenter
30539 Hannover

Telefon: 0511 999 78588
Fax: 0511 999 78589
E-Mail:
WWW:

Unternehmensüberblick

Fertigungsschwerpunkte, Dienstleistungsangebote:
Expansionsdienstleistungen und Kundengewinnung in China. Alle Services werden in Deutsch, Englisch und Chinesisch offeriert; also ohne Sprachbarriere für Kunden und Mandanten.
Technologieeinsatz:
Organisation und Durchführung von Produktpräsentationen. Im Rahmen von speziell vorbereiteten Veranstaltungen präsentieren wir im Namen unserer Mandanten Produkte, Dienstleistungen und Wirtschaftsstandorte - zielgenau vor ausgewähltem Fachpublikum. Unsere Auftraggeber erhalten dadurch persönlichen Zugang zu den für sie wichtigen Entscheidern aus Politik und Wirtschaft - ohne im ersten Schritt selber ins Ausland reisen zu müssen. Die so aufgebauten Beziehungen und begonnenen Projekte führen wir für unsere Mandanten zu wirtschaftlichem Erfolg.
Know-how:
Ansiedlungsmanagement, Investitionen und Beteiligungen, Aufbau/ Eröffnung von Marktrepräsentanzen in China. Alle operativen und administrativen Aufgaben für den reibungslosen Aufbau und Betrieb einer Auslands-Niederlassung, gleich in welcher Form, werden durch unsere deutsch-chinesischen Projektteams erbracht. Deasia arbeitet dabei in Deutschland unter anderem mit Projektentwicklern und Wirtschaftsförderern auf Kommunal-, Kammer- u. Landesebene zusammen. In China gibt es langfristige Kooperationen mit Stadtregierungen, wirtschaftsfördernden Verwaltungseinheiten und mit verschiedenen Ministerien.
Anmerkungen:
Egal ob in Workshops, Seminaren oder bei Delegationsreisen - wir teilen unsere Erfahrungen. Ob es um erfolgreiches Verhandeln mit Geschäftspartnern anderer Kulturen geht oder um die Ausarbeitung einer Expansionsstrategie – die Teilnehmer unserer Seminare und Workshops profitieren von unseren operativen Erfahrungen. Wir sorgen bei Delegationsreisen für klaren Nutzen – bei Besuchern und Besuchten. Wir organisieren Betriebsbesichtigungen, Matchmaking-Events, mehrsprachige Moderationen, Vorträge und individuelle Gesprächsvorbereitungen. Ferner unterstützen wir international angelegte Rekrutierungsprozesse.
Messebeteiligungen:
Außenwirtschaftliche Veranstaltungen/ Durchführung von Veranstaltungen mit China-Bezug: Symposien, Kongresse, Podiumsdiskussionen, Vertriebsveranstaltungen, Fachmeetings sowie HR-Events/ HR-Messen zur Rekrutierung von chin. Fachkräften.
Kontakt- und Kooperationswünsche:
Klein- und mittelständische Unternehmen aller Branchen aus den Bereichen Fertigung, Handwerk, Handel und Industriedienstleistungen, die nach China expandieren wollen oder dort über Kooperationspartner (chin. KMU's, Einkäufer, Importeure, Großhändler, Vertriebsorganisationen) ihre Marktteilnahme sichern wollen. Verwaltungseinheiten, Institutionen u. Einrichtungen der öffentlichen Hand, die ausländische Unternehmen an ihrem Standort ansiedeln möchten.
Exportländer:
China und Deutschland
Importländer:
Deutschland und China

Letzte Aktualisierung des Profils am 09.02.2014.

 
 
© 2019 regio gmbh